Lesenacht am 22. März 2018

Auch im Jahr 2018 haben wieder viele Beteiligte des Schulteams mit dem Elternrat zusammengespannt, damit die Lesenacht stattfinden konnte.

 

Unter dem Thema „Dunkel“ fanden die vom Schulteam organisierten Lesungen diesmal in 11 (!) Gruppen statt. Das zeigt die unverändert hohe Begeisterung für diese Veranstaltung im Kartaus, die von den Kindergärtlern bis zur 6.Klasse alle einschliesst.

 

Der Elternrat organisierte ein Buffet mit gesunden Snacks, Wasser und Sirup für die Kinder, die sich in der Pause zwischen den Lesungen stärken konnten. Für die Eltern gab es ebenfalls Gelegenheit zum geselligen Beisammensein in einer „Eltern-Bar“. Diese wurde aufgrund von Raumengpässe erstmals kurzfristig im Klassenraum der 6.Klasse eingerichtet und wurde, wie so manches was provisorisch erdacht wurde, ein Erfolg.

 

Die für die Eltern in diesem Jahr aufgebotene Künstlerin Stella Spinas bot im Singsaal zweimal eine sehr unterhaltsame, musikalisch begleitete Lesung aus Ihrem Buch „Nebel über Rom“ dar und begeisterte so ihr Publikum.